Slide Pubblicazioni Scientifiche

Scientific Publications DE

Scientific Publications

Dieser Abschnitt enthält Artikel, die in den wichtigsten wissenschaftlichen Zeitschriften für Medizin/Implantologie veröffentlicht wurden. Die Redakteure sind Ärzte von internationalem Ruf, die sich vor allem mit der Implantat-Chirurgie und der rekonstruktiven und regenerativen Knochenchirurgie befassen. Die untersuchten Fälle unterstreichen die langfristige Stabilität der Implantate C-Tech-Implant, dank der innovativen Morse-Konusverbindung, mit der sie ausgestattet sind. Es sind praktische Anwendungen und Untersuchungen für alle unsere Implantatslinien wie Monoblock-Implantate, Implantate mit reduziertem Durchmesser und Mini-Implantate enthalten. Diese Artikel bieten die Möglichkeit, reale Krankheitsfälle zu betrachten, die mit Spezialprodukten der neuesten Generation behandelt werden.

Italienische Passion für deutsche Präzision

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Italienische Passion für deutsche Präzision

Zeitschrift PIP • Praktische Implantologie und Implantatprothetik • August 2018

eine Fünfachsenmaschine, die bei C-Tech allein mit der Fertigung von Mini-Implantaten ausgelastet ist. Aktuell sei man in Europa der größte Hersteller speziell für diesen spezifischen Implantat-Typ. Mini-Implantate erfreuen sich als minimalinvasive Möglichkeit zur Herstellung einer festsitzenden Sofortversorgung derzeit großer Beliebtheit als Alternative für eine schnelle und gute funktionale Versorgung betagter Patienten.

International Journal of Implant Dentistry – August 2017 – Untersuchung des Zustandes und der Stabilität von periimplantärem Weichgewebe in Implantaten in einem gleichzeitigen Augmentationsverfahren: eine 3-jährige retrospektive Nachanalyse eines neu entwickelten Knochen-Implantatsystems

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Untersuchung des Zustandes und der Stabilität von periimplantärem Weichgewebe in Implantaten in einem gleichzeitigen Augmentationsverfahren: eine 3-jährige retrospektive Nachanalyse eines neu entwickelten Knochen-Implantatsystems

International Journal of Implant Dentistry • August 2017

Das Ziel der vorhandenen retrospektiven Analyse war den Zustand von periimplantärem Weichgewebe zu beurteilen und die periimplantäre Gewebestabilität bei C-Tech-Implantaten zu dokumentieren, wenn dies…

EDI Journal – Dezember 2016 – Erster Bericht einer zweijährigen retrospektiven Studie mit einem neu entwickelten Knochen-Implantatsystem Periimplantäre Gesundheit und periimplantäre Knochenstabilität nach sofortiger Implantatplatzierung

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Erster Bericht einer zweijährigen retrospektiven Studie mit einem neu entwickelten Knochen-Implantatsystem Periimplantäre Gesundheit und periimplantäre Knochenstabilität nach sofortiger Implantatplatzierung

International Journal of Implant Dentistry • Dezember 2016

Dentalimplantate haben sich zu einer verlässlichen und vorhersehbaren Behandlungsmodalität entwickelt, um fehlende Zähne zu ersetzen und Zahnersatz bei zahnlosen Patienten zu erhalten…

Dentista Moderno, Italy – Oktober 2016 – Nachuntersuchung nach zwei Jahren über den Gesundheitszustand des periimplantären Gewebes und der Knochenstabilität in einer Reihe von Fällen mit Sofortimplantation eines Systems auf einem kürzlich entwickelten Knochenniveau nach der Extraktion.

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Nachuntersuchung nach zwei Jahren über den Gesundheitszustand des periimplantären Gewebes und der Knochenstabilität in einer Reihe von Fällen mit Sofortimplantation eines Systems auf einem kürzlich entwickelten Knochenniveau nach der Extraktion.

Dentista Moderno, Italy • Oktober 2016

Die Zahnimplantate sind in der Zahnmedizin eine zuverlässige und sichere Behandlungsmethode für den Zahnersatz und die Prothese bei Zahnausfall geworden. Die Mundgesundheit, die Form, die Funktion, das Kauen…

Xian Feng Dental Magazin – Juli 2016 – Der vorherige und der aktuelle Zustand der Kunst in Zahnimplantaten

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Der vorherige und der aktuelle Zustand der Kunst in Zahnimplantaten

Xian Feng Dental Magazin • Juli 2016

Implantate existieren seit Tausenden von Jahren und Titan-Implantate existieren seit 1965. In den letzten 50 Jahren gab es viele Entwicklungen im Bereich der Titan-Implantate.

Erste Daten eines neuartigen Implantatsystems – November 2015 – Universität FORM Frankfurt EL Study Presentation

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Frankfurt University FORM – EL Study Presentation

Erste Daten eines neuartigen Implantatsystems • November 2015

Langfristige Stabilität von periimplantärem Hart- und Weichgewebe nach sofortiger Implantation: Anfangsdaten eines neuen kegelförmigen Implantatsystems

Serbian Dental Journal – Oktober 2015 – SOFORTIGE BELASTUNG VON ZAHNIMPLANTATEN MIT INTRAORALER SCHWEISSTECHNIK – FALLBERICHT

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

SOFORTIGE BELASTUNG VON ZAHNIMPLANTATEN MIT INTRAORALER SCHWEISSTECHNIK – FALLBERICHT

Serbian Dental Journal • Oktober 2015

Die Anfragen von Patienten nach sofortiger funktioneller und ästhetischer Zahnrehabilitation haben zur Entwicklung von sofortiger Implantatplatzierung und sofortiger Belastung geführt.

DZZ | Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift – September 2015 – Stabilisierung von herausnehmbaren Teilprothesen mit Mini-Implantaten – 2 Fallberichte

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Stabilisierung von herausnehmbaren Teilprothesen mit Mini-Implantaten – 2 Fallberichte

DZZ | Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift • September 2015

Warum sollten Sie diesen Artikel lesen? Dieser Fallbericht ist ein Leitfaden, wie Mini-Implantate als strategische Pfeiler für die Stabilisierung von herausnehmbaren Teilprothesen und als Stütze für die verbleibenden Zähne verwendet werden können.

Schule für Dentalmedizin, Universität von Belgrad, Serbien – Juli 2015 – Die klinischen Ergebnisse nach der horizontalen Kammaugmentation mit Knochenblocktransplantaten

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Die klinischen Ergebnisse nach der horizontalen Kammaugmentation mit Knochenblocktransplantaten

School of Dental Medicine University of Belgrade, Serbia • Juli 2015

Das Ziel dieser Studie war die Analyse von klinischen Ergebnissen von horizontaler Augmentation mit autologen Knochenblocktransplantaten für den Wiederaufbau von schmalen zahnlosen Kämmen vor Platzierung des Implantats.

Innovatives Implantat design – Mai 2015 – Serbesserte Erfolgsquote, Knochenstabilität, ästhetische Vorteile

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Serbesserte Erfolgsquote, Knochenstabilität, ästhetische Vorteile

Magazin PIP – Ausgabe:2/2015 • Mai 2015

Heute bedeutet Implantaterfolg mehr als nur das Ausführen von Osseointegration. Wir müssen auch die ästhetischen Ergebnisse berücksichtigen. Die aktuelle Fallstudie zeigt die Behandlung…

EL Clinical Study – April 2015 – Knochenstabilität und Ästhetik mit einem innovativen Implantatdesign

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Knochenstabilität und Ästhetik mit einem innovativen Implantatdesign

EL Clinical Study • April 2015

Der Erfolg von Implantaten besteht heute aus mehr als nur einer „ausgeführten Osseointegration“. Wir haben auch das ästhetische Ergebnis berücksichtigt. Der aktuelle klinische Fall mit hohen ästhetischen…

(BDIZ EDI) Implantat-Studie 2014/2015 – März 2015 – Quantitative und qualitative Elementeanalyse der Implantatoberfläche durch SEM und EDX VORLÄUFIGER STUDIENBERICHT

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Quantitative und qualitative Elementeanalyse der Implantatoberfläche durch SEM und EDX VORLÄUFIGER STUDIENBERICHT

(BDIZ EDI) Implantat-Studie 2014/2015 • März 2015

Implantatoberflächen werden durch Mikrostrukturen und Oberflächenausdehnung geändert, um die Osseointegration zu verbessern. Vielzählige Studien haben eine erhöhte Haftfähigkeit und osteoblastische Matrix-Produktion auf retentiven Titan-Oberflächen gezeigt.

EL Clinical Study – Februar 2015 – Die Verbindung von Knochenstabilität und Ästhetik durch ein innovatives Implantatdesign Behandlung einer 65-jährigen Patientin

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Die Verbindung von Knochenstabilität und Ästhetik durch ein innovatives Implantatdesign Behandlung einer 65-jährigen Patientin

EL Clinical Study • Februar 2015

Wir stellen einen klinischen Fall mit hohen ästhetischen Anforderungen am Behandlungsbeispiel einer 65-jährigen Patientin nach einem teilweisen Zahnverlust und bei einem Mobilitätsgrad der betroffenen

DZZ | Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift – Oktober 2014 – Fehleranalyse von Mini-Zahnimplantaten für die Stabilisierung von Vollprothesen

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Fehleranalyse von Mini-Zahnimplantaten für die Stabilisierung von Vollprothesen

DZZ | Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift • Oktober 2014

The aim of this study was to analyse possible factors for the loss of mini-implants with diameters between 1.8 and 2.4 mm used in the stabilization of complete dentures.

EL Clinical Study – September 2014 – Innovative dental implant design shows improved success rate, bone stability and esthetic benefits

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Innovatives Zahnimplantatdesign weist verbesserte Erfolgsquoten, Knochenstabilität und ästhetische Vorteile auf

EL Clinical Study • September 2014

Das Ziel dieser Forschung ist es ein innovatives Implantat- und Prothetikdesign retrospektiv auszuwerten durch Anwendung der folgenden Kriterien..

Stomatolog / vol.19 – Juli 2013 – Carga inmediata – Sofortige Belastung – Was ist neu am C-TECH Implantatsystem?

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Carga inmediata – Sofortige Belastung – Was ist neu am C-TECH Implantatsystem?

Stomatolog / vol.19 – Juli 2013

Die Studien von Brånemark und assoziierte Unternehmen von der Universität Göteborg haben den Grundstein der modernen Implantologie gelegt, auf welchem das sofortige Belastungsverfahren basiert….

ZMK – Juli/August 2014 – MIT GERINGEM DURCHMESSER? SICHER!

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

MIT GERINGEM DURCHMESSER? SICHER!

ZMK • Juli/August 2014 • Dr. Kai D. Haschemian

Vor allem bei atrophierten Unterkiefern, bei denen Implantate mit konventionellen Durchmessern ihre Grenzen stoßen, können Mini-Zahnimplantate eine sinnvolle Lösung bieten.
Dies gilt auch für Patienten, bei denen ein invasives Verfahren ein medizinisches Risiko darstellt.

Dental Magazin – August 2014 – Minimal invasive, kosteneffiziente alternative

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Minimal invasive, kosteneffiziente alternative

Dental Magazin • August 2014 • Dr. Torsten Mundt

Die 4-Jahres-Überlebensrate von Mini-Zahnimplantaten, die für die Stabilisierung von Vollprothesen verwendet werden, liegt bei 95 % Erfolg oder sogar noch darüber. Werden sich Mini-Zahnimplantate als umsetzbare Therapie für beeinträchtigtes Knochenvolumen durchsetzen? Das Interesse an Mini-Zahnimplantaten steigt. Auch werden immer mehr Forschungen betrieben und Studien zu MDIs erstellt, doch trotz dieses Trends bleibt die Skepsis weiterhin bestehen.

Dental Magazin – August 2014 – MINIS (Mini-Zahnimplantate): DIE AKZEPTANZ NIMMT ZU

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

MINIS (Mini-Zahnimplantate): DIE AKZEPTANZ NIMMT ZU

Dental Magazin • August 2014 • Dr. Norbert Enkling

Mini-Zahnimplantate wurden lange skeptisch betrachtet, auch wenn sie in der Zahnarztpraxis bereits akzeptiert wurden. In den letzten Jahren haben Mini-Zahnimplantate jedoch die Aufmerksamkeit von Akademikern und Forschern auf sich gezogen und es wurden in diesem Zusammenhang zahlreiche Studien von verschiedenen Universitäten weltweit durchgeführt.

Implantologie Journal – Januar 2014 – Mini-Zahnimplantate als strategische Stütze für die Retention von Teilprothesen

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Mini-Zahnimplantate als strategische Stütze für die Retention von Teilprothesen

Implantologie Journal • Januar 2014 • Dr. Friedhelm Heinemann, Dr. Christoph Bourauel, Dr. Istabrak Hasan, M.Sc. B.D.S., Dr. Torsten Mundt

Sich auf den natürlichen Zähnen stützende Teilprothesen sind heute der Standard in der Zahnmedizin und kommen bei einem erheblichen Anteil von prothetischen Fällen in der deutschen Bevölkerung zum Einsatz. In der Zukunft wird es aufgrund der Verbesserung der Zahnhygiene in der Bevölkerung weniger Fälle von Zahnlosigkeit geben, stattdessen wird es jedoch mehr Fälle einer teilweisen Zahnlosigkeit geben und demzufolge eine Zunahme an erforderlichen Teilbrücken.

Dent Implantol – 2013 – Mini-Zahnimplantate zur Stabilisierung von Teilprothesen

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Mini-Zahnimplantate zur Stabilisierung von Teilprothesen

Dent Implantol • 2013 • Dr. Winfried Walzer

Aus Sicht der Ästhetik und der Kosten wird Zahnersatz als annehmbar betrachtet, wenn es jedoch um Funktionalität und Komfort geht, sind die Lösungen relativ begrenzt. Der Grund dafür könnte sein, dass dies für viele Patienten aufgrund der hohen Behandlungskosten und dem damit verbundenen Trauma nicht möglich ist.

Dent Implantol – 2013 – Systematischer Ansatz für den Einsatz von Mini-Zahnimplantaten als zusätzliche Stütze

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Systematischer Ansatz für den Einsatz von Mini-Zahnimplantaten als zusätzliche Stütze

Dent Implantol • 2013 • Dr. Jochen Hilgert

Mini-Implantate sind in Deutschland seit mehr als zehn Jahren erhältlich. Mini-Zahnimplantate sind für die Langzeitanwendung zugelassen und werden heute millionenfach verwendet. In meiner Praxis in Drensteinfurt verwende ich Mini-Zahnimplantate, MDIs seit 2001 für die Stabilisierung von Vollprothesen und seit 2003 für die Abstützung von Teilprothesen.

DZW – Dezember 2012 – Pfeilervermehrung mit Mini-Implantaten Erweiterte Indikation zur Stabilisierung von Teilprothesen

Geschrieben von C-Tech Implants | Forniture e Impianti Dentali am in Scientific Publications

Pfeilervermehrung mit Mini-Implantaten Erweiterte Indikation zur Stabilisierung von Teilprothesen

DZW • Dezember 2012 • Dr. Jochen Hilgert

Seit ihrer Einführung auf dem deutschen Markt im Jahr 2001 haben sich MDIs – Mini-Zahnimplantate – als tragfähige Lösung für die Stabilisierung von Vollprothesen erwiesen. Dr. Jochen Hilgert…

Prefooter DE