• Italiano
    • English
    • Deutsch
    • Español
    • Français
    • Русский
    • 中文 (中国)
    • Türkçe
    • Ελληνικά
    • Magyar
    • Српски језик
    • Lietuviškai
    • Bahasa Indonesia
    • Slovenčina

[email protected]

+39 051 66 61 817

+ 49 721 60 95 32 38

Banner C-Membrane

Der natürliche Schutz – Kollagenmembran für GBR

C-Membran ist eine absorbierbare Membran für die Abschirmung der Implantationsstelle durch Infiltration von Weichgewebe.
Es wird aus hochreinem Typ I Atelokollagen auf Basis von equinem Kollagen hergestellt.
Es kann leicht nach der Knochentransplantation eingesetzt werden und erfordert keine Fixierung. Die dreidimensionale Struktur der C-Membran passt sich der Knochentransplantatoberfläche an und bietet einen natürlichen Schutz der Implantationsstelle.

Es wird folglich in ungefähr 4-6 Wochen reabsorbiert.
Die Membrane von C-Membran sind in einer Vielzahl unterschiedlicher Formate in Einzel- und Mehrfachverpackung erhältlich.

Die C-Membran RS hat eine raue Seite, die durch weniger kompakte Fasern mit einer vergrößerten Oberfläche gekennzeichnet ist. Sobald die raue Seite in direktem Kontakt mit dem Empfängerknochen und dem Transplantat steht, garantiert es eine größere Stabilität des Transplantats und der Membran.

  • Indikationen
  • Prodotti della linea C-Membrane Collagene
  • Prodotti della linea C-Membrane di Collagene RS (lato ruvido)

Prefooter DE