• Italiano
    • English
    • Deutsch
    • Español
    • Français
    • Русский
    • 中文 (中国)
    • Türkçe
    • Ελληνικά
    • Magyar
    • Српски језик
    • Lietuviškai
    • Bahasa Indonesia

info@c-tech-implant.com

+39 051 66 61 817

+ 49 721 60 95 32 38

Banner C-Bone

Nanostrukturierter bio-simulativer Hydroxylapatit

Die Linie synthetischer Knochenersatzmaterialien C-Bone basiert auf biosimulativem, nanostrukturiertem Hydroxylapatit.
C-Knochenhydroxylapatit ist ein Calciumphosphat-Biomaterial, das der menschlichen Knochenstruktur, Zusammensetzung und Größe von Nanokristallen sehr ähnlich ist. Das Ca / P-Verhältnis von 1,67 ist nahezu identisch mit dem von menschlichem Knochen.
C-Bone ist in 4 verschiedenen Formaten erhältlich: dichtes Granulat, poröse Chips, injizierbare Paste und formbares Crunch und
in einer großen Auswahl an Größen.

Dank der spezifischen Zusammensetzung und der nanometrischen Dimension der Zusammensetzung von Kristallen werden Knochenersatzmaterialien C-Bone durch osteoklastische Aktivität vollständig abgebaut und physiologisch in neues lebenswichtiges Knochengewebe umgewandelt.

C-Bone Granulat & Chips

Dichtes Granulat und poröse Chips sind in zwei verschiedenen Granulometrien (0,5-1 mm und 1-2 mm) und mehreren Formaten (von 0,5 cm³ bis 2 cm³) erhältlich.

Dichtes Granulat ist kompakt und dem menschlichen Kortikalis ähnlich. Seine Knochenumbauzeit ist langsamer als bei porösen Chips, die wie Spongiosa aussehen.

Die Kugelform und die gleichmäßige Größe des C-Bone-Granulats ermöglichen die optimale

Füllung großer unregelmäßiger Defekte und Bildung homogener intergranularer Poren zur Verbesserung der Osteointegration und des Knochenumbaus.

Indikationen:

Füllen von kleinen und mittleren Knochendefekten, Kieferhöhlenelevation, periimplantäre Defekte und Extraktionsalveolen.

C-Bone Injizierbare Paste

Injizierbare Paste mit einer Mischung aus Nanokristallen und Mikropulver aus nanostrukturiertem Hydroxylapatit mit hoher Dichte in einer phosphatgepufferten Salzlösung mit physiologischem pH-Wert; Erhältlich in einer großen Auswahl an Formaten (von 0,25 cm³ bis 2 cm³).

Um eine präzise In-situ-Anwendung zu ermöglichen, befindet sich im Lieferumfang eine kleine Spitze.

Indikationen:

Füllen von parodontalen und periimplantären Defekten, Augmentation der Kieferhöhlen mit krestalem Zugang.

C-Bone Formbares Crunch

Die Crunch-Formulierung zeigt unter Zusatz von Mikrogranulat mit spezifischer Granulometrie eine höhere Menge an nanostrukturiertem Hydroxylapatit als die injizierbare Paste, was zu einer extrem formbaren und stabilen Mischung führt, selbst in einer blutenden Umgebung. Die Mundspritzen ermöglichen die Abgabe des Produkts in zylindrischer Form und sind leicht an jede Implantationsstelle anpassbar.

Indikationen:

Füllung von paradontalen, periimplantären und Extraktions-Knochendefekten.

Es ist auch für Sinuslift mit vestibulärem Zugang indiziert.

Prefooter DE